shadow

Aktuelle Aufschreie

< Zurück | 1 | 2 | Vorwärts >
Endet
Keine Vorschau vorhanden.

PETA

Die Tierrechtsorganisation PETA braucht immer tatkräftige Unterstützung

Deutschland
endet nicht
Keine Vorschau vorhanden.

Misereor

Misereor hilft armen Menschen in den Ländern des Südens.

Deutschland
endet nicht
Keine Vorschau vorhanden.

foodwatch

foodwatch versucht Nahrungsmittel und deren Inhaltsstoffe für den Verbaraucher verständlicher und sicherer zu machen.

Deutschland
endet nicht
Keine Vorschau vorhanden.

agisra

Die Arbeit von agisra unterstützen bedeutet, Frauen eine Chance auf ein besseres Leben zu geben.

Köln, Nordrhein-Westfalen
endet nicht
Keine Vorschau vorhanden.

Anna Poddighe vermisst

Anna Poddighe wird seit Juni 2012 vermisst.

Amberg, Oberpfalz, Bayern
endet nicht
Keine Vorschau vorhanden.

El Nagi, Anica wird vermisst

16-jähriges Mädchen aus Hamburg wird seit Mitte Dezember vermisst.

Hamburg, Hamburg
endet nicht
Keine Vorschau vorhanden.

Maria Baumer vermisst

Können Sie helfen Maria B. zu finden? SIe wird seit 26.05.2012 vermisst.

Regensburg, Bayern
endet nicht
Keine Vorschau vorhanden.

Hilal Ercan wird noch immer vermisst

Hilal Ercan wird noch immer vermisst

Freie und Hansestadt Hamburg, Hamburg
endet nicht
Keine Vorschau vorhanden.

Georgine Krüger wird noch immer vermisst

Georgine K. wird seit dem 25.09.2006 vermisst. Helfen auch Sie mit Sie zu finden.

Berlin
endet nicht
Keine Vorschau vorhanden.

Hilal Bulat wird vermisst

Haben Sie Hinweise wo sich Hilal aufhält. Sie wird seit dem 16.10.2012 vermisst.

Ratingen, Nordrhein-Westfalen
endet nicht

Nächstenhilfe hat heutzutage viele Namen ob Charity, Wohltätigkeit, Benefiz... Eine Liste die genauso lang ist wie die Möglichkeiten zu helfen. Jeder kann durch seine Hilfe etwas in der Welt bewegen und verändern!
Diese Hilfe kann man Umgebung und Mitmenschen durch Spenden zukommen lassen. Hier geht es aber nicht nur darum Geld zu spenden, denn auch andere Spenden helfen. Ob nun Sachleistungen erbracht werden oder Zeit und Leistung gespendet werden, wie bspw. beim Ehrenamt - es gibt für jeden eine Möglichkeit sich zu engagieren und meistens ist es leichter als zuerst angenommen.
Manchmal ist es nur ein Klick mit der Maus der weiterhilft, wie z.B. beim Teilen von Vermissten-Anzeigen auf Facebook. Ein anderes Mal sind Betroffene über ein paar freundliche Worte glücklich, die ihnen zeigen, dass sie nicht alleine sind und ihre Situation verstanden wird. Und nichts davon kostet Geld oder viel Zeit. Aber trotzdem bewirkt es viel.
Mit Nächstenhilfe ist es wie mit dem Flügelschlag eines Schmettlings, der einen Orkan auslöst: Oftmals sind es kleine Gesten, die Dinge groß machen. So hilft es oftmals einen kleinen Betrag zu spenden oder der Erste zu sein, der auf lokale Projekte hinweist, die sonst unbekannt bleiben würden, z.B. eine Blut- oder Knochenmarkspendeaktion, einen Wohltätigkeitsflohmarkt, einen Spendenlauf...
Helft anderen und gebt diesen die Möglichkeit dort zu helfen, wo ihr einen Brennpunkt seht. Dabei ist es ganz egal ob es sich um humanitäre Hilfe, Tier- oder Umweltschutz, aber auch Kulturpflege oder Denkmalschutz handelt.
Manche Aktionen sind vielleicht das ganze Jahr über aktuell, andere erlangen besonders zu Weihnachten oder Ostern besondere Beachtung, aber auch im Rest des Jahres gibt es Möglichkeiten sich zu engagieren und zu unterstützen. Und ob ihr eine einmal stattfindende Veranstaltung, eine spontane Hilsaktion, ein längerfristig angelegtes Projekt unterstützen oder starten wollt, wartet nicht damit sondern schreit auf, damit alle wissen: Hier wird Hilfe benötigt!